GSM/GPRS

TAS X40

GSM/GPRS (2G) zur Alarmierung und mobilen Datenübertragung.

GSM/GPRS bezeichnet die 2. Mobilfunkgeneration und ist in vielen Gebieten der Standard in der Störmeldetechnik sowie Fernwirkdatenübertragung.

Je nach Ausbaugrad des Mobilfunknetzes sind im GSM/GPRS-Netz auch an sehr abgelegenen Standorten Empfangsbedingungen möglich, die für eine gesicherte Störmeldeübertragung (Sprache, SMS) sowie die Datenübertragung (Fernwirken) Ihrer Anlagen die Grundlage sind.

Durch unsere optimierten Datenübertragungsmethoden sowie Standardalarmierungsverfahren, wie Sprache und SMS, sind Sie im GSM/GPRS-Netz bestens versorgt.

Mögliche Alarmierungsarten:

  • Sprachalarmierung
  • SMS
  • E-Mail (gilt für TAS X40, TAS X31)


Fernwirken / Datenübertragung:

  • GPRS (paketvermittelte Datenübertragung im GSM-Netz)
GSM/GPRS-Modem  
Type 2G (GPRS)
Frequenz 850 / 900 / 1.800 / 1.900 MHz (Quad Band)
Antennenanschluss extern SMA-Buchse female,
FME (Male) über gesondertes Adapterkabel möglich
SIM-Karte Mini-SIM (2FF), Push-Push