Referenzen

Auszugsweise möchten wir Ihnen hier einen Einblick über die realisierten Projekte der RSE gewähren.
Wenn Sie Fragen zu bestimmten Projekten haben oder weitere Informationen möchten, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf - unser Team freut sich auf Ihre Anfrage. 

Referenzen nach Sparte filtern

Kunde Baujahr - Projektbezeichnung
Sparte Projektstandort
Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud 2020 - Erweiterung ABA um 2 Haushebeanlagen
Abwasser Frantschach-St. Gertraud

Erweiterung ABA um 2 Haushebeanlagen

Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud

  • Erweiterung der Abwasserbeseitigung um 2 Haushebeanlagen
  • Komplett-Lieferung der EMSR-Technik
  • Freiluft-Schaltschrank zur Ansteuerung der Pumpen inkl. EVU-Teil
  • inkl. TAS Pumpensteuerung 4.0 PS1 für 1 Pumpe
  • inkl. Steuerung, Datenloggen, Betriebsdatenaufzeichnung und LTE-Datenübertragung
  • inkl. Leistungserfassung zur Ermittlung der Energieeffizienz
  • inkl. vandalensichere Ausführung der Antennenanlage
  • Einbindung in das bestehende myTAS Portal der Gemeinde
  • Montage des EMSR-Schaltschranks vor Ort inkl. Inbetriebnahme
  • inkl. Niveauüberwachung und Not-Betriebsebene mit Schwimmerschalter
Abwasserverband Wörthersee West 2018 - LTE-Umrüstung Abwasserpumpwerke
Abwasser Frög/Breg

LTE-Umrüstung Abwasserpumpwerke

Abwasserverband Wörthersee West

  • Erneuerung der Fernwirkaußenstationen der Nebenpumpwerke
  • Umrüstung auf neueste TAS X31 Fernwirk- und Störmeldetechnik
  • LTE-Datenübertragung
  • Datenübertragung zur Fernwirkzentrale mit Visualisierung
  • Visualisierung MLS vor Ort in der Kläranlage
Thermalquelle Loipersdorf 2018 - Thermalwasserbrunnen / Fernwirksystem
Wasser Loipersdorf

Thermalwasserbrunnen / Fernwirksystem

Thermalquelle Loipersdorf

 

  • elektrotechnische Ausrüstung von 3 Brunnen
  • Regelung und Steuerung des Brunnen 
  • Datenaufzeichnung und Schwellwertalarmierungen
  • Alarmierung mittels Sprachübertragung und SMS
  • Schaltanlagen in verschiedenen Ausführungen
  • Modbuskopplung zu den Frequenzumrichtern
  • Datenkommunikation über LWL und GSM/GPRS
  • Erweiterung der Web-MLS Visualisierung mit den 3 Prozessbildern
  • Umsetzung des hydraulischen Schemas
  • Umfassende Auswertung mit Diagrammen, Ganglinien und Berichten
  • Einstellbare Alarmschwellen über das Leitsystem
Energie Steiermark Green Power 2017 - Eiswarnanlage Windpark Handalm
Energie Weinebene

Eiswarnanlage Windpark Handalm

Energie Steiermark Green Power

  • TAS X40 Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldetechnik
  • Realisierung einer Übergabestation für den Windpark zur Eiswarnung
  • 5 abgesetzte Eiswarnanlagen (bei Parkplätzen und Zugang zum Bereich des Windparks)
  • Datenübertragung im LTE-Netz
  • Aktivierung der Eiswarnung, wenn ein Windrad eine Eiswarnung ausgibt
  • Information durch Blitzleuchte und Informationstafel
  • Übersichtliche Anzeige der Vorgänge für den Anlagenbetreiber im myTAS Portal

Die Referenzen befinden sich gerade im Aufbau.

Weitere Informationen folgen demnächst.