Technischer Überblick

TAS X21

1 Versorgung 24 VDC (18 - 30 VDC)
2 Antennenanschlüsse SMA (LTE, MIMO)
3 RS485 Schnittstelle (u.a. Modbus RTU)
4 Ethernet Konfigurations- und Kopplungsschnittstelle (u.a. Modbus TCP/IP uvm.)
5 Interface plug-in (wählbare Typen mit S7/MPI, spezifischen RS232 Kopplungen, Smart-Meter uvm.)*
6 Grafikfähiges Display mit Analyse- und
Konfigurationsfunktion
7 Funktions- und Navigationstasten
8 SIM-Karten Slot (Push-Push)
9 Wechselbarer Akku-Pack für integrierte USV
10 Klemmleiste 10 DI oder binäre Zähler
11 Klemmleiste 3 AI / 2 AO mit Überwachungsfunktion
(auswählbare AI für 0/4..20mA, PT1000, 0..30V)*
12 Klemmleiste 4 DO mit Steuerungsfunktion
13 Hutschienenmontage mit Clip
14 Integriertes LTE-Modem (4G/3G/2G)
für Alarmierung und Datenübertragung
15 Integriertes LTE-Modem (4G/3G/2G)
für Alarmierung und Datenübertragung

Abmessungen

TAS X21

Allgemeines Datenblatt

Allgemeine Daten  
Gehäuse Kompaktgehäuse, Norm DIN 43880
Abmessungen 165 x 90 x 60 mm (B/H/T)
Gewicht 0,6 kg
Schutzart IP20
Display 128 x 64 Pixel
Tastatur Funktionstasten, Navigation
Temperaturbereich 0°C - 50°C
Befestigung Hutschienenmontage
Stromversorgung  
Versorgung 24 VDC / 18...30 VDC
Maximale Stromaufnahme max. 300 mA / Ø 100 mA
Notstromversorgung integriertes Akku-Pack,
2 Stunden / LI-ION, 7.4VDC, 800mAh
Notstromversorgung,
wechselbar
servicefreundlich von außen wechselbar
CPU  
Controller XMC4500 / 32bit ARM Cortex M4
RAM 16 Mbyte
Filesystem 256 Mbyte / Datenspeicher, Logspeicher,
Sprachfiles
Programmspeicher 32 Mbyte / Betriebssystem, Firmware
Betriebssystem CMSIS RTOS
Normen  
2014/53/EU - Funkanlagen EN 301 511 V12.5.1, EN 301 489-1 V2.2.3, EN 301 489-7 V1.3.1
2014/30/EU - EMV EN 61326-1, EN 50360, EN 50385
2014/35/EU - Niederspannung EN 61000-4-3, EN 61000-4-4, EN 61000-6-2, EN 55032 A
2011/65/EU, 2015/863, 2017/2102 ROHS EN 61010-1, EN IEC 63000
Konformität CE, RoHS