Über uns

RSE im Kurzporträt

Die RSE Informationstechnologie GmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Störmeldetechnik, Betriebsdatenerfassung sowie die Vernetzung und Automatisierung von verteilt gelegenen technischen Anlagen geht.

Das Unternehmen gliedert sich in 2 Sparten:

  • Entwicklung, Produktion und Vertrieb der TAS-Serie, seit 1988
  • Systemlieferant für die elektrotechnische Ausstattung von technischen Anlagen, seit 2004

Systemlieferant.

Als Systemlieferant bieten wir Ihnen in zahlreichen Branchen und Anwendungsgebieten kostengünstige und individuell auf Sie abgestimmte Lösungen.

RSE liefert Ihnen innovative Gesamtlösungen zur Verwaltung und Überwachung Ihrer technischen Anlagen. Als Komplettanbieter von Elektro- und Automatisierungslösungen im Bereich der Umwelttechnik, Energiewirtschaft, Kleinkraftwerkstechnik sowie Industrie bieten wir Ihnen kostengünstige und individuell auf Sie abgestimmte Lösungen.

Ob eine Einzelanlagenüberwachung oder die elektrotechnische Ausrüstung einer Gesamtanlage, wir haben die passende Lösung für Sie.

Unser System erhalten Sie aus einer Hand. Von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Dabei bieten wir Ihnen von der elektrotechnischen Ausrüstung bis hin zur Datenarchivierung und Visualisierung alles was Sie benötigen.

Die TAS-Serie.

RSE entwickelt, produziert und vertreibt die TAS Serie samt der dazugehörigen Konfigurations- und Visualisierungssoftware.

Die Einsatzbereiche des TAS "Tele Alarm System" haben Sie im Laufe der Zeit stetig weiterentwickelt.
Die modularen Systeme liefern Ihnen Lösungen in den Bereichen Fernwirken, Steuern, Datenaufzeichnen sowie Alarmierung und Störmeldungen.

Mit den TAS Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldesystemen liefern wir innovative und wirtschaftliche Komplettsysteme zur Überwachung und Datenerfassung verteilter technischer Prozesse.

Mit dem dazugehörenden myTAS haben Sie ständig alle Informationen Ihrer Anlagen auf einen Blick. Die innovative Echtzeit-Überwachung bietet alle Möglichkeiten die Sie von einer modernen Visualisierung erwarten.

... werden Sie Systempartner.

Geschichte

Zielsetzung der RSE ist die ständige Weiterentwicklung ihrer TAS Fernwirk- Steuerungs- und Störmeldesysteme unter Einsatz der modernsten Technologien in Bereich der Kommunikation und Elektronik.

2021

2020

  • Weiterentwicklung myTAS Portal
  • myTAS SCADA
  • myTAS Multi-Charts (große Funktionserweiterung)
  • myTAS Handeingabe
  • myTAS Dokumentenmanagement
  • myTAS Webcam

2019

  • Produktentwicklung TAS Pumpensteuerung 4.0

  • Weiterentwicklung myTAS Portal
  • myTAS Views
  • myTAS Dienstplan
  • myTAS Pumpwerksvisualisierung
  • myTAS Dashboardansicht / Erweiterung myTAS meine Geräte

2018

  • Produkteinführung TAS X31 - Kompaktes Fernwirk-, Steuerungs- und Störmeldesystem
    Nachfolger der TAS X30-Serie
  • Produkteinführung TAS X11 Solar - energieautarker Dauerbetrieb
  • Produkteinführung TAS X20 - robustes Störmeldesystem inkl. Datenlogger

  • Einführung der Mobilfunktechnologie LTE (4G/3G/2G) bei der TAS-Serie
    Durch die LTE-Technologie sind alle TAS für die mobile Kommunikationszukunft gerüstet.

  • Produkteinführung myTAS
    www.myTAS.at, www.myTAS.eu, www.myTAS.ch

2017

  • Unser Produktentwicklung TAS X11 wurde als Sieger im TD/IKT-Wettbewerb 2017 in der Kategorie Technologische Dienstleistung vom Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds ausgezeichnet. mehr

  • Produkteinführung TAS X40 - Hochleistungs-Fernwirk-, Steuerungs- und Fernwirksystem
    Nachfolger der TAS 300-Serie
  • Produkteinführung TAS X11 Battery - batteriebetriebener Datenlogger für schwierige Einsatzbereiche

  • LTE-Einführung bei der Produktserie TAS X40
  • 2-Modem-Redundanz bei der Produktserie TAS X40

2016

  • Start zur Entwicklung der TAS X11-Serie sowie des myTAS Portals

2015

  • Verschlüsselung/Security
    Die TAS-Serie ist auf neuestem Stand in der Verschlüsselungs- sowie Security-Technologie mit https, AES, PKI sowie DTLS Verschlüsselungsmethoden. 

2014

  • Entwicklung im Mobilfunk für GPRS Nachfolger, UMTS, HSDPA
  • Redundante Datenübertragung
  • Umfassendes EMV Konzept für die TAS-Serie

2013

  • Kopplungstechnologien
    SNMP, Netzwerküberwachung, IEC 60870-5-103, IEC 60870-5-101

  • Produkteinführung Betriebstagebuch

2012

  • Erweiterung des Betriebsstandorts "Industriestraße 26d" in Wolfsberg

  • Kopplungstechnologien
    Profinet (RFC 1006), BITBUS TCP/IP, BITBUS RS485

  • Softwaremodul Grenzwertüberwachung

  • Web-Alarmmanagement

2011

  • Produkteinführung TAS X10 - Datenlogger mit Batteriebetrieb

  • Kopplungstechnologie
    IEC 60870-5-104

  • Abkündigung der Produktserie TAS 80 IT

2010

  • Voice over IP (VoIP) Entwicklung für die TAS-Serie
    TAS-Serie ist ab sofort SIP-fähig

  • TAS X30 Pumpensteuerung

2009

  • Markteinführung Kompaktserie TAS X30
  • Start der Online-Visualisierung Web-MLS

2008

  • Erweiterung der Betriebsräumlichkeiten um den Standort Industriestraße 26d, 9400 Wolfsberg
  • Start der Entwicklung der Kompaktserie TAS X30
  • Einführung GPRS-Technologie im TAS 300

2007

  • Entwicklung des SPS-Moduls

2006

  • Ständige Weiterentwicklung der Serie TAS 300 und der Visualisierung MLS

2005

  • 2. Platz beim Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten
  • Entwicklung der Serie TAS 300
  • Kunden: Rittmeyer AG, ORF
  • Entwicklung der Visualisierungssoftware MLS

2004

  • Umbau und Erweiterung des Firmengebäudes

2003

  • Entwicklung des Datenübertragungsverfahrens RSE datavoice technologie "Fernwirken im Sprachkanal" im GSM-Sprachkanal

2002

  • Hardware-Redesign TAS 80 IT mit Display und integriertem Netzteil

2001

  • Gründung der RSE Informationstechnologie GmbH
    Geschäftsführung: Ing. Johannes Riegler

2000 - 1988

  • Entwicklung des ISDN-Modems für Sprache und Daten
  • Beginn der Entwicklung der Generation TAS 80 mit GSM-Modul
  • Start der Kompaktserie TAS 100 mit Parametriersoftware TAS-View
  • Umzug nach Wolfsberg in das eigene Firmengebäude
  • Entwicklung der Geräteserie TAS 200, modulares 19" Einschubsystem, Kunden: Steweag, DOKW
  • Eintritt von Ing. Martin Gruber, Verkauf
  • Störmeldesysteme basierend auf dem Pagersystem ÖPR II
  • Gründung der rs-electronic durch Ing. Johannes Riegler