Verschlüsselung / Security

TAS Serie

Die Datenkommunikation zwischen Ihren Anlagen ist dank neuester Verschlüsselungstechniken noch sicherer.

Zusätzlich erhöhen spezifischen Fernwirk- und Datenprotokollen den sicheren Übertragungsweg.

Die allgemeine Betriebssicherheit ist zudem durch das sichere embedded CMSIS-RTOS Betriebssystem gegeben. RTOS wurde ursprünglich für militärische Einsatzzwecke entwickelt und wird aufgrund der Stabilität und Sicherheit auch in der Automatisierungstechnik eingesetzt.

TAS X40 Verschlüsselung

Aufbau

Verschlüsselung TAS Serie

Die TAS Verschlüsselungs- und Securitymaßnahmen sind mehrstufig aufgebaut und setzen sich wie folgt zusammen:

5 RSE Authentifizierung TAS-Authentifizierung, Zugangserkennung
4 RSE Datenübertragung spezifische Fernwirk- und Datenübertragungsprotokolle
3 RSE Datenübertragung PKI - zertifikatsbasierte Verschlüsselung (DTLS 1.2),
Symmetrische Verschlüsselung (AES)
2 Mobilfunk Datenübertragung Basisverschlüsselung der Verbindung laut
derzeitigem Standard
LTE-Verschlüsselung - kryptographischen
Algorithmen UEA2 und UIA2
GSM-Verschlüsselung - A5/3, A5/1
1 RSE Betriebssystem embedded CMSIS-RTOS Betriebssystem